Skip to content

Shahrazad

Der ganze Kosmos tanzt in uns, mit uns und durch uns

Kalender

Shows,  Workshops, Intensivwochen, Tanzreisen

Hier könnt ihr sehen, wann und wo ich aktiv bin, und wo ihr euch zu den verschiedenen Veranstaltungen anmelden könnt.

Die Intensivwochen in Hof Oberlethe findet ihr ganz unten!

Shows und Workshops

Online

ACHTUNG: ZWEITE FOLGE!!! Sonntag 11.12.2022, ONLINE WORKSHOP

Die indische Tanz Choreografie vom online Workshop am 30. Oktober wird auf Anfrage der Teilnehmerinnen vervollständigt.

Anhand dieser modernen, stilübergreifenden Minichoreografie werden typische Formen des indischen Tanzes verinnerlicht und ins Langzeitgedächtnis gespeichert. Kurze Wiederholung des ersten Teils wird es auch geben.
Level: alle Stufen
 
Shahrazad Bollywood

Online

So. 11. Dezember 2022
16:00 – 17:30 Uhr

Vor Ort

Auftritte von Shahrazad und Salomons Töchter und vielen anderen

innerhalb der
Nächte von Beirut

mit Jasmin und Pierre Moussa und vielen anderen

Nächte von Beirut

40595 Düsseldorf
Freizeitstätte Garath
Fritz-Erler-Str. 21

Sa. 4. Februar 2023
19:30 Uhr

Karten:
01520 8299626

Vor Ort

Workshop für Beginner

Bollywood “Dance Pe Chance” mit Shahrazad

innerhalb der
Nächte von Beirut

mit Jasmin und Pierre Moussa und vielen anderen

Workshop Bollywood 5.2.2023

Düsseldorf
Räumlichkeiten werden noch bekannt gegeben.

So. 5. Februar 2023
13:30 – 15:30 Uhr

Anmeldung: Jasmin Moussa
naechtevonbeirut@gmail.com
01520 8299626

Vor Ort

Auftritte von Shahrazad und Salomons Töchter und vielen anderen

innerhalb der
Show JUST DANCE
‘Der Ruf des Feuers’

mit Apsara Habiba und vielen anderen

Aagaya Marakesh

Köln
Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Str. 5
50674 Köln

Sa. 18. März 2023
19:30 Uhr

Details später

Karten:
Details später

Vor Ort

STUDIO MASHALLAH LICHTERFEST

Geplant ist eine abwechslungsreiche Show, in der Schülerinnen unseres Studios verschiedene Tänze präsentieren.

In der Pause wird es indisches Essen geben.

Lichtertanz Shahrazad

Marimars Tanztempel
Kalkstr. 31a
Leverkusen

So. 26. März 2023
Details später
Achtung: SOMMERZEIT!

Vorverkauf: 15 €
Abendkasse: 20 €
Reduziert: 12 €

Kartenreservierungen direkt bei Shahrazad

Tanzreisen

Vor Ort

SOMMER-SEMINAR 2023
im Hof Oberlethe

Thema: Tänze der reisenden Völker 4

Hof Oberlethe
Wardenburgerstraße 24
26203 Wardenburg

Anreise: Fr. 18.08.2023 um ca. 17.00 Uhr, dann Abendessen
Kursbeginn: 20:00 Uhr
Kursende: Fr. 25.08.2023 nach dem Mittagessen um ca. 14:00 Uhr

Kurs: 35 Stunden + Abendprogramme: 400€
Kursgebühr-Rabatt für Schülerinnen/Studentinnen/Azubis etc. 20%: 320€

Übernachtung und vegetarische Vollverpflegung pro Person und Woche:
DZ mit Bad/Dusche nebenan 574,-€
DZ mit Bad/Dusche im Zimmer 616,-€
EZ mit Bad/Dusche nebenan 693,-€
EZ mit Bad/Dusche im Zimmer 735,-€

Zuzüglich eine einmalige Energiepauschale: im EZ 30,-€, im DZ 20,-€, im GSR oder als Camper 10,-€

Reservierung und Informationen über weitere Übernachtungsmöglichkeiten bei Martin oder Sieglinde unter: www.hof-oberlethe.de

Info und Anmeldung zum Kurs direkt bei Shahrazad

Hof Oberlethe

Hof Oberlethe ist ein Seminarhaus im Norden Deutschlands, das unter der guten Leitung von wundervollen Menschen zu einer spirituellen Oase geworden ist. Die Seminarwochen, die ich hier mehrmals jedes Jahr durchführen darf, gehören zu den Höhepunkten meiner Unterrichtstätigkeit.
Diese besonderen Kurse gehen Stufe für Stufe auf alle Aspekte des Tanzes ein und richten sich an Frauen, die gerne intensiv trainieren, sich selber verbessern und mehr wissen möchten und schon mittleres bis fortgeschrittenes Niveau erreicht haben.

Am Tag trainieren wir 2 x 2 ½ Stunden und am Abend gibt es verschiedene Programme, passend zum Tagesthema.

Außerdem kann man in lockerer Atmosphäre einfach tanzen und diejenigen, die gern möchten, können – mit oder ohne Kostüm – an einem Abend vortanzen. Orientalische Tänze oder kreative “neue” Tänze sind herzlich willkommen.

Die liebevolle Atmosphäre des Hauses Hof Oberlethe wird unterstützt durch eine exzellente vegetarische (größtenteils Bio-)Vollwertküche: Frühstück / Mittagessen / Kaffee + Süßes / Abendbuffet. Weiterhin können die Gäste gegen eine kleine Gebühr die hauseigene Sauna benutzen, ausgiebige Spaziergänge in der wunderschönen Umgebung machen oder interessante Gespräche vor dem gemütlichen Kamin führen. Auf Wunsch werden verschiedene Massagen angeboten.

Tänze der reisenden Völker – Folgeworkshop – Details später

Der Kurs ist geeignet für Frauen und Mädchen, die gerne tanzen, und positiv denken. Am Tag tanzen wir 2 x 2 ½ St. Abends gibt es sowohl Hintergrundsinformationen, als auch entspannende Aktivitäten
Am Samstagabend werden wir unsere in dieser Woche bearbeiteten Tänze und mehr in einer internen Show vortanzen und zwischendurch immer wieder bestimmte Sequenzen filmen, weil wir mittlerweile den Wert von verarbeiteten Videos liebgewonnen haben.

Als Folge der Serie über den „64 Yogini Tempel“ und als viertes Mal auf Wunsch der Frauen, die 2007, 2008 und 2022 schon die ersten 3 Intensivwochen der Tanzenden Zigeunerinnen besuchten, vertiefen wir noch einmal dieses spannende Thema. (Für mich ist das Wort “Zigeuner” nicht negativ, solange es mit Respekt verwendet wird.)

Rajasthan, Russland, die Balkan-Länder und Spanien werden vertreten. Tänzerisches Temperament und musikalische Improvisationsfähigkeit, aber auch Wahrsagen und den harten Kampf ums Überleben gehören oft zum Alltag der ZigeunerInnen.

Petre Schmal, in Rumänen geborener und als Kind von einem Hannoveraner Ehepaar adoptierter Zigeuner hat sich neben seinem Studium nicht nur mit mehreren Musikinstrumenten, sondern auch mit dem Flamenco Tanz beschäftigt. Ich kenne ihn seit seiner Teenagerzeit, als er an meinen Bollywood Workshops teilnahm. Er hat sich zu einem feinfühligen Tänzer, Musiker und Mensch entwickelt. Ich freue mich sehr, dass wir mit ihm in die Welt des Flamenco-Tanzes eintauchen werden.
Wir werden verschiedene Rhythmiken und Bedeutungen von Sevillanas, Fandangos de Huelva bis zu Alegria de Cadiz in Verbindung mit Buleria kennenlernen. Dabei werden keine Choreos, sondern typische Schrittmuster zum selber Kombinieren unterrichtet.

Die gebürtige Russin Intessar Elena Rößler, erfahrene Tanzlehrerin, wird mit uns den russischen Zigeunertanz tanzen, der uns als Europäerinnen am ehesten zugänglich ist und das typische Bild der „Zigeunerinnen“ vermittelt. Sie sagt: „Kein Wein ist so berauschend wie die Freiheit“, sagt ein altes Sprichwort der russischen Roma. „Mit ihren Tänzen lässt sich die Seele frei tanzen und sie lernt wieder fliegen“.

Shahrazad hat 2022 einen „Ghoomar“-Tanz aus Rajasthan, Ursprungsland der Zigeuner, und einen Tanz zu „Planet Paprika“ von Shantel in Balkan Stil und mit Fingerzimbeln als Choreographien unterrichtet. 2023 wird es wieder etwas Neues geben.

Nebenbei werden wir die „Sara Kali“ nochmal feierlich verehren und entdecken, was an der Wahrsagerei durch Handlesen dran ist….!!!!!

Vor Ort

SOMMER-SEMINAR 2024
im Hof Oberlethe

Thema: Ethno Tribal

Hof Oberlethe
Wardenburgerstraße 24
26203 Wardenburg

Anreise: Fr. 12.07.2024 um ca. 17.00 Uhr, dann Abendessen
Kursbeginn: 20:00 Uhr
Kursende: Do. 18.07.2024 nach dem Mittagessen um ca. 14:00 Uhr

Details später

Reservierung und Informationen über weitere Übernachtungsmöglichkeiten bei Martin oder Sieglinde unter: www.hof-oberlethe.de

Info und Anmeldung zum Kurs direkt bei Shahrazad

Vor Ort

SOMMER-SEMINAR 2025
im Hof Oberlethe

Thema: Tara Revival

Hof Oberlethe
Wardenburgerstraße 24
26203 Wardenburg

Anreise: So. 11.05.2025 um ca. 17.00 Uhr, dann Abendessen
Kursbeginn: 20:00 Uhr
Kursende: So. 18.05.2025 nach dem Mittagessen um ca. 14:00 Uhr

Details später

Mehr über die Welt der Tara hier.

Reservierung und Informationen über weitere Übernachtungsmöglichkeiten bei Martin oder Sieglinde unter: www.hof-oberlethe.de

Info und Anmeldung zum Kurs direkt bei Shahrazad